Drucken

 dead woman


Workshop
.

Ein wichtiger Einschnitt im Leben jedes Menschen ist die Konfrontation mit dem Tod. Der Umgang mit Fragen der Trauer, des Sterbens, des Lebensendes ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und kann je nach Alter, Religion, Weltanschauung, kultureller Prägung, soziale Herkunft und Geschlecht variieren.

Zielgruppe
Mitarbeitende im Gesundheitswesen, in der Pflege, im Hospiz und in Krankenhäusern, im therapeutischen Bereich und der Seelsorge sowie alle Interessierten

Wir setzen eine bewusste Auseinandersetzung mit dem Thema Tod und Sterben sowie ein Mindestmaß an Eigenverantwortung und Belastbarkeit voraus!

Teilnehmeranzahl
Begrenzt auf 12 Personen.
Das Seminar findet ab einer Mindestanzahl von 6 Personen statt.

Methoden
Theorie-Inputs, Einzel- und Gruppenarbeit, gegenseitiger Austausch, praxisbezogene Übungen, Fallbearbeitungen

Zeit
9.00 - 17.00 Uhr

Termine     
29. Mai 2019  |  Hamburg
18. Oktober 2019  |  Berlin     Nächster Termin 

Inhalte
• 
Das Konzept von Diversity
•  Sterben im Kontext von Alter, Kultur, Geschlecht, sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung
•  Anforderungen an Menschen die mit Sterbenden umgehen
•  Eigene Erfahrungen mit dem Thema Sterben
•  Umgang mit Gefühlen wie Trauer und Betroffenheit
•  Transfer auf die berufliche Praxis

Team

Der Workshop wird dem Grundsatz der Vielfältigkeit entsprechend von zwei zertifizierten Diversity-Trainer*innen durchgeführt.

 TEAM andreas

Andreas Hartwig

beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit den Themen Leben, Tod und Sterben aus buddhistischer und schamanischer Perspektive.

 

 

anna

 

Anna Cardinal
arbeitet sie seit über 10 Jahren an der Sterbeammen-Akademie in Hamburg, in der kultur- und religionssensibler Umgang mit Sterben, Tod und Trauer einen besonderen Stellenwert einnehmen.

 

 


Kosten
550,- Euro Selbstzahlende, 650,- Euro für Firmen und Institutionen
Preise zzgl. 19% Umsatzsteuer


Anmeldung brown

 


 

Weitere Ausbildungsformate:

13.09.2019  Diskriminierungsfrei Kommunizieren  |  Berlin
16.09.2019  Diversity Manager*in Ausbildung  |  Berlin
23.09.2019  Diversity Trainer*in Ausbildung  |  Berlin
07.10.2019  Diversity Trainer*in Ausbildung  |  Wien

18.10.2019  Sterben in Vielfalt  |  Berlin
18.10.2019  Sexismus am Arbeitsplatz  |  Berlin
12.11.2019  Diversity Manager*in Ausbildung  |  Zürich